Thing Frankfurt

Dein Netzwerk / Archiv zur Umgestaltung Frankfurter Kunst

Finde Orte in Deiner Umgebung

Atelierfrankfurt

Atelierfrankfurt Außenansicht

Der leerstehende Trakt des ehemaligen Polizeipräsidiums wurde Anfang 2004 nach Hinweisen von Künstlern aus der Nachbarschaft durch den Architekten Jörg Siedel angemietet. Es entstanden 40 Ateliers und Veranstaltungsräume. Zu seiner Zeit war Atelierfrankfurt das erste Atelierhaus in Frankfurt.

Von Ende 2005 bis Anfang 2011 wirkte dort die Freitagsküche.

Von 2004 bis 2010 in einer Pförtnerloge der Kunstraum trudi.sozial.

2008 wurde das gesamte Gelände von dem Investor Vivico gekauft. Teile des Gebäudes wurden abgerissen. Bis 2013 könnte Atelierfrankfurt ganz verschwinden. -- Abgerissen im Juli 2014.

Von der Webseite:

ATELIERFRANKFURT ist ein gemeinnütziger Verein, der Künstler und künstlerische Prozesse fördert. Er bietet eine internationale Plattform für Produktion und Präsentation von Kunst aller Disziplinen.

ATELIERFRANKFURT stellt 45 Ateliers zur Verfügung, in denen bildende Künstler und Kulturschaffende arbeiten. Zwei Gastateliers bieten Gästen aus dem Ausland eine Arbeitsmöglichkeit.

ATELIERFRANKFURT liegt in zentraler Lage zwischen Messe, Bahnhof und der Frankfurter Innenstadt und steht für Events, Vorträge oder Workshops zur Verfügung.

Atelierfrankfurt Party

Eintrag 2004:

This is pure punk, happening at the former police headquarter. Quer noise concerts, unfreindly takeovers and DJs' dead dogs. Therapy is nearly for free here..

Newcomer with the power of vast studio space and more that 50 artists, designers and architects. Gives everything from mainstream exhibitions, lectures, performances to noise concerts.

Weiteres: Das Salz in der Suppe.

Location

Hohenstaufenstr. 13-27
60327 Frankfurt
Map: 50.109136, 8.656338
Google Map

Website

http://www.atelierfrankfurt.de

Email

kontakt@atelierfrankfurt.de

Open

irregular, check website

Type

Artspace-Offspace

Related Articles