Thing Frankfurt

Dein Netzwerk / Archiv zur Umgestaltung Frankfurter Kunst

Finde Orte in Deiner Umgebung

Produzentensozietät produktiv

Eröffnung des neuen Raums der Produzentensozietät im Nordend. September 2008

Frankfurt hat gerade einen neuen Kunstraum bekommen. Die Produzentensozietät Lela Heier und Sima Abidi-Schmelz haben sich in der Bornheimer Landstr. 14-16 niedergelassen. Leider nur temporär. Der Raum ist vielen noch als "Grxxgs" bekannt, den ein Herr Göbel über 25 Jahre bespielte (wie mir ein Besucher erzählte). In letzter Zeit passierte dort kaum etwas.

Jetzt wollen die beiden Damen über vier Wochen Atelier und Werkstatt einrichten. Besucher können sich einbringen und an dem Prozess mitwirken. Die Öffnungszeiten sind ambitioniert und begrüssenswert. In der Regel kennen Offspaces nur punktuelle und unregelmässige Zeiten.

Ich finde es wichtig, dass es Anlaufpunkte gibt, die abseits des offiziellen Vernissagengehabes stehen. Die ermöglichen, einfach so mal vorbei zu gehen, auf einen Plausch, einen kurzen Austausch, um dann das Tagwerk fortzusetzen. Produktive Räume. Phantombüro haben das mal auf der Kaiserstrasse verwirklicht. Aber das war 1999.

Deshalb sollte die Produzentensozietät lebhaft ausgenutzt werden.

Öffnungszeiten bis ca. 18.10. wie folgt: Mo.,Mi.,Fr. 10 - 18:30 und Di., Do. 12 - 21:00

http://www.kunstheier.de/produzentensozietaet.htm

Ort: 
Person: 
77
Danke für Dein Herz!

Teile das mit Deinen Freunden

Das könnte Dich auch interessieren