Thing Frankfurt

Dein Netzwerk / Archiv zur Umgestaltung Frankfurter Kunst

Finde Orte in Deiner Umgebung

facebook

Einträge und Artikel von der Thing Facebook Seite seit 2011. https://www.facebook.com/thingfrankfurt

Oder auch die städtische Kulturpolitik

"Oder auch die städtische Kulturpolitik. Sie ist schon lange eine Standortmaßnahme, in der Theater und Opern als Leuchttürme aufgestellt werden, damit man die »Sexiness« der Stadt im Wettbewerb der Metropolen besser erkennt." - schöner Artikel.

Schaut, was die

Schaut, was die gerade in Berlin diskutieren...

Info >>> Kultur, Politik

Eine Diskussion zwischen Thomas Flierl, Adrienne Goehler und Ariane Müller, moderiert von Sebastian Preuss (in deutscher Sprache)

Samstag, den 16.7. 2011 um 16 Uhr
Atelierhaus Monbijoupark
Oranienburger Straße 77
10178 Berlin

Die Debatte um die Berliner Kulturpolitik und um Sinn, Form und Funktion von öffentlichen Investitionen in die Gegenwartskunst aufgreifend lädt based in Berlin Gäste aus Kunst und Politik ein, zentrale Fragen und Begriffe der Debatte zu reflektieren. Eine Reihe von Vorträgen und Diskussionen thematisiert einzelne Funktionsbereiche der Kunst, und fragt nach der Funktion von Kunst in größeren gesellschaftlichen Zusammenhängen.

die Privatisierung der Sprache

die Privatisierung der Sprache, der Zerfall der Werte, die Auflösung von Kunst- jeder sein eigener Künstler- JEDER SEIN EIGENER KÜNSTLER?!

1 Like

Person im Kontext: Heide Deigert

Kommentar(e)