Thing Frankfurt

Dein Netzwerk / Archiv zur Umgestaltung Frankfurter Kunst

Finde Orte in Deiner Umgebung

Das Opfer stellt aus

Ausstellungsraum Finger mit Projekt Peanutsopfer --- finger-peanutsopfer00436

Vor der Deutschen Bank steht angekettet ein Fahrrad. Darauf ist ein Spruch angebracht: Ich unterstütze Immobilien Opfer der Deutschen Bank(en).

Der Urheber dieser und anderer Aktionen, Frank Schmall, ist jetzt im Kunstkontext wahrgenommen worden.

Bei finger (Alte Mainzer Gasse 4) zeigt das Schaufenster weitere Fahrräder, sowie zerstochene Autoreifen.

Darüber: Wollen Sie Ihrer Bank auch gerne etwas mitteilen?

Ja, gerne. Schmall neben Beuys in die Kunstsammlung der Deutschen Bank aufnehmen.

Ort: 
Person: 
2

Teile das mit Deinen Freunden

Das könnte Dich auch interessieren