Thing Frankfurt

Dein Netzwerk / Archiv zur Umgestaltung Frankfurter Kunst

Finde Orte in Deiner Umgebung

Schute Vita Saisonauftakt

Kunstschiff Schute Vita am Kai. Juni 2011

Kunstschiff Schute Vita im Offenbacher Hafen, 18.6. 2011

Das ist ein schöner und einmaliger Ort, der nur deswegen existieren darf, insofern die Stadt Offenbach ihr Hafengebiet für zukünftige Investoren verschönern will. Dann ist auch ein wenig Kunst erlaubt.

Das Schiff gefällt mir deshalb gut, weil es konventieller Kunstdarbietung wenig Entfaltung lässt. Performance wie am vergangenen Samstag war daher genau richtig. Auch solche, die dem Publikum abverlangt wird.

Performance mit Franziska Berg auf der Schute Vita
Performance mit Franziska Berg

Auf der Hafenmole auf und absteigen, die schmale Treppe an Bord nehmen, hinab durch die kleine Luke ins Schiffsinnere, oder sich an der engen Reling entlangdrücken. Das hat doch etwas von einem Spielplatz an sich. Körper und Auge sind gleichermaßen gefordert.

Die grandiose Lichtstimmung am Samstag abend tat ihr übriges. Dunkel auftürmende Wolkenformationen zwischen denen die Abendsonnenstrahlen hindurchbrachen, ein dramtisches Helldunkel, inmitten das der Wind fuhr und die Wellen aufpeitschte. Das liess für einen Moment vergessen, nur in Offenbach am Hafen zu sein. Irgendwo am Meer, in die Ferne blickend, in die Ferne sehnend.

Hoffentlich bleibt das kleine Schiff noch eine Weil dort.

Person: 
99

Teile das mit Deinen Freunden