Thing Frankfurt

Dein Netzwerk / Archiv zur Umgestaltung Frankfurter Kunst

Finde Orte in Deiner Umgebung

10 Jahre Thing Frankfurt Mailingliste

An diesem Sonntag, den 2. Mai 2010 wurde die Thing Mailingliste 10 Jahre alt. Im Kunstraum trudi.sozial fand eine kleiner Feier statt, zu der sich aktive AutorInnen und fleissige LeserInnen trafen. Bei Kaffee und Kuchen und improvisierten Grillspeisen. Das Wetter war ungünstig, kalt. Der Wind blies heftig.

10 Jahre Thing Frankfurt Mailingliste bei trudi.sozial. Mai 2010

Zur Mailingliste
Am 2. Mai 2000 habe ich bei Yahoo eine Mailingliste angemeldet. Das war damals der einfachste und direkteste Weg mit den Usern einer Webseite Kontakt aufzunehmen. Als Versuch angelegt war der Ausgang offen und unbestimmt.

10 Jahre später hat diese Mailingliste über 12.000 Beiträge erhalten und 280 Mitglieder versammelt. Sie ist damit ein einmaliges Dokument eines von "KünstlerInnen initiierten und betriebenen Sprechens und Schreibens über Kunst und Kultur" (Thing Hamburg).

Neben den Veranstaltungshinweisen zur Frankfurter Subkultur, den Diskussionen über Produktions-, Vermittlungs- und Rezeptionsbedingungen zeitgenössischer Kunst war die Mailingliste selbst auch Reflektionsmedium über Text, Identität und Autorschaft unter Netzbedingungen. Teils hitzige Debatten wurden um die Frage geführt, wer was in welchem Namen und unter welcher Legitimation schreiben darf. Besonders in diesen Passagen unterstreicht die Mailingliste ihren Anspruch Netzkunst zu sein.

Alle Beiträge zusammen:

--> http://de.groups.yahoo.com/group/thing-frankfurt/

Ort: 
Person: 
1
In Topic: »

Teile das mit Deinen Freunden

Das könnte Dich auch interessieren