Finde Orte in Deiner Umgebung

2011

Inhaltsarchiv von Thing Frankfurt. Zusammengefasst in Jahren.

Bestimmende Begriffe meiner Kunst

stefan-unix1992

Das UNIXxxx Betriebssystem. Vortrag an der Städelschule 1992.

Rorty sagt, daß sich neue Sichtweisen durch neue Vokabulare mitteilen. Infolge hier einige Begriffe meiner Kunst:

Hinter Königstein

Wandergruppe im Taunus

Von Königstein am Freibad entlang ins Billtal. Erste Einkehr im Naturfreundehaus. Dann einen langen geraden Waldweg (Kügelweg?) ins Silberbachtal bei Schloßborn.

Resümee der Politikerbefragung

Aktion Was haben Sie für Künstler getan? vor FDP Plakat. Kommunalwahl Frankfurt März 2011

Thing Frankfurt, erfolgreich vor Ort?

Die Kommunalwahl 2011 in Frankfurt ist gelaufen. Inwieweit unsere Befragung der Politiker das Ergebnis beeinflußt hat, ist nicht zu ermitteln.

Der Wert der Aktion liegt dennoch darin auch prospektiv das Verhalten der neugewählten Stadtverordneten zu verfolgen und mit ihren Versprechungen abzugleichen.

Bepoet

Bepoet

Schon viele viele Jahre bereichert Michael Bloeck aka Bepoet die Textur von Frankfurt. Legendär sein Salon Franco als "Plattform für Singer/Songwriter, Lyriker, Poeten, Kaberettisten".

» 1 neuer Eintrag. Ganzen Feed lesen

Blaupause Party als Kunst

the-office-1070893

Bei Schwierigkeiten mit der Umfunktionierung von Party in Kunst sei der folgende Text heranzuziehen:

Ziel des Barabends ist es, die Flexibilität des Projektraums The Office auszutesten, den leeren Raum umzunutzen und sich einer unterhaltsamen Möglichkeit aus einer großen Vielfalt zu bedienen.

Ort: