Thing Frankfurt

Dein Netzwerk / Archiv zur Umgestaltung Frankfurter Kunst

Finde Orte in Deiner Umgebung

Thing Frankfurt auf Flipboard

Thinglabs Flipboard Seite

News-Aggregatoren gibt es viele. Aber Flipboard ist bislang der eleganteste, der mir untergekommen ist.

Mit dem iPad durch Neuigkeiten zu wischen oder zu "flippen" ist wirklich ein ganz neues Nutzergefühl. Webseiten scrollen kommt mir auf einmal unglaublich umständlich und altmodisch vor. Das ist eine neue Art zu surfen.

Auf einmal macht auch Twitter Spass, was auch daran liegt, daß Flipboard elegant die in Links versteckten Inhalte in einer Vorschau präsentiert.

Und neuerdings kann man auch Inhalte in eigenen Sektionen, Magazine genannt, abspeichern und mit anderen Nutzern teilen.

Allerdings, es gibt auch Nachteile:

-- Flipboard ist nur auf dem iPad, iPhone und verwandten Geräten zugänglich. Und somit ein "Walled Garden". Von einem normalen Browser von außerhalb auf einen Beitrag innerhalb von Flipboard zu zugreifen, ist nicht möglich. Update: Neuerdings unter gleicher URL auch im Web abrufbar. Gut.

-- Inhalte aus Flipboard an andere Anwendungen versenden ist zwar möglich, aber wenig intuitiv.

-- Schließlich ist unklar, wie es um die Rechte der Urheber bestellt ist, deren Inhalte man teilt. Hier ist Vorsicht geboten.

Trotzdem möchte ich Euch Flipboard und neuerdings das Magazin Thinglabs von Thing Frankfurt ans Herz legen:

http://flip.it/Yp7Od

194
In Topic:

In Tags: , , ,

Teile das mit Deinen Freunden

Das könnte Dich auch interessieren