Thing Frankfurt

Dein Netzwerk / Archiv zur Umgestaltung Frankfurter Kunst

Finde Orte in Deiner Umgebung

station im Mousonturm bei Extrafön

Waldschmidtstr. 4, 60316 Frankfurt
Ausstellung: Do, 23.08. - So, 23.09. 2007
65.01 Alexander Michaelopoulos, Ol Fischer
[Bild]

Alexander Michaelopoulos' neue Arbeiten auf Papier und Leinwand sind angeregt von der Mechanik barocker Embleme.

Im Gegensatz zu ihren barocken Vorbildern streben diese Arbeiten jedoch nicht unbedingt nach einer Auflösung. Elemente wie Comics und abstrakte Zeichnungen, Malerei und Computergrafik werden zu Bildern kombiniert, ohne ein narratives “Sinnbild" ergeben zu müssen.

Ol Fischer arbeitet seit über 10 Jahren ausschließlich mit gebrauchter Wellpappe. Nach unterschiedlichen, vorwiegend abstrakten Experimenten mit der Struktur des Materials, beschäftigt er sich jetzt mit Handarbeitsmustern. Die Vorlagen werden optisch zerlegt, die Objekte aus Wellpappe Schicht für Schicht neu gebaut. Wer sich auf Wellpappe einlässt, wird zum Baumeister.

Dieser Artikel ist ein Beitrag zu Extrafön - Rundgang Frankfurter Kunsträume 2007

1

Teile das mit Deinen Freunden