Thing Frankfurt

Dein Netzwerk / Archiv zur Umgestaltung Frankfurter Kunst

Finde Orte in Deiner Umgebung

Kommunalwahl 2006

Wahlplakat der Kandidatin Ann Anders zur Frankfurter Kommunalwahl 2006
Plakat der Kandidatin Ann Anders (Grüne). Die Adresse www.anders-kultur-frankfurt.de ist nicht mehr erreichbar.

Zur Kommunalwahl 2006 habe ich zum ersten Mal die Parteien direkt angeschrieben und zu ihrer Meinung zum künstlerisch-kulturellen Notstand in Frankfurt befragt.

Ausgangspunkt meiner Untersuchung war die Frage:

Warum sollten Künstler in Frankfurt bleiben?

Warum nicht nach Berlin gehen und von dort aus gegebenenfalls mal eine Ausstellung in Frankfurt machen? Warum braucht Frankfurt Künstler vor Ort?

Antworten und Ergebnisse habe ich in mehreren Artikeln im Thing Frankfurt Blog eingestellt:

  1. Grundsätzliche Überlegungen 20.2. 2006
  2. Warum sollten Künstler in Frankfurt bleiben und Antworten von Grünen, WASG und Junge Union 23.2. 2006
  3. Anwort der FDP 9.3. 2006
  4. Anwort der CDU 20.3. 2006

Zusammenfassend lässt sich sagen, daß die Parteien wohl ein Verständnis für Kunst und die Anliegen der KünstlerInnen in Frankfurt besitzen, die Antworten aber immer noch recht allgemein bleiben.

Eine schlüssige Antwort auf die Frage, warum Künstler in Frankfurt bleiben sollten, habe ich nicht erhalten.

Update
Daß es 5 Jahre später nicht besser geworden ist, zeigen die Einträge zur Kommunalwahl 2011.

9

Teile das mit Deinen Freunden