Thing Frankfurt

Dein Netzwerk / Archiv zur Umgestaltung Frankfurter Kunst

Finde Orte in Deiner Umgebung

Sophistik Salon

Sophistik Salon. Privater Gesprächskreis in Frankfurt

Der Sophistik Salon im Gespräch mit Gerhard Johann Lischka zum Thema "Selbst/Performance"

Der Sophistik Salon ist nach Aussage der Begründerin Kathrin Brinkmann "ein Kuchen - oder Wohnzimmersalon, d.h. er findet in privaten Wohnungen statt, und ist auch mehr oder weniger privat."

Kathrin Brinkmann, Stefan Kaegi und Bernd Ernst von Hygiene heute haben ihn Ostern letztes Jahr gegründet, weil sie das Bedürfnis verspürten, mit Freunden und näheren Bekannten Gedanken und Ideen auszutauschen zu Fragen von Kunst und Politik, Fragen und Themen, die sie bewegen und angehen und für die im Alltag manchmal viel zu wenig Zeit zum Austausch bleibt.

Die letzen Salons handelten von "Fernsehen", "Radio", dem Jahresrückblick 2001 und "Selbst/Performance". Teilweise werden auch Experten dazu eingeladen.

Die Gäste werden ausdrücklich ermuntert eigene Arbeiten beizutragen.

* Wann: nach Ankündigung
* Wer darf mitmachen: auf besondere Einladung
* Info: nomail@nomail.dev
* Url:

Der Salon war zwischen 2001 und 2003 aktiv.

98
In Topic: »

In Tags: ,

Teile das mit Deinen Freunden

Das könnte Dich auch interessieren