Thing Frankfurt

Dein Netzwerk / Archiv zur Umgestaltung Frankfurter Kunst

Finde Orte in Deiner Umgebung

Gleisbauarbeiten

Seit Anfang 2010 online schreibt die Kunsthistorikerin Melusine Barby aus ihrem Leben und weitverzweigten Forschungen.

Unter der Rubrik Textserien werden folgende Themen abgehandelt: (Un-) PERFEKTE PAARE, FABELWESEN (sprechende Tiere und perverse Spiele), FRAUENSACHEN (Sex sells), FREILOS (zusammenhangloser Unsinn), ZEITUNGSSCHNIPSEL, AUS DEM AMT (Berufliches), ARTGERECHTE MÄNNERHALTUNG, MÄRCHENSTUNDE (freie Nutzung von Märchenmotiven), GIPFELTREFFEN (Begegnungen – fiktive und non-fiktive - mit „verwandten“ Bloggern).

Für ein so junges Blog erstaunt die Fülle der Themen und die Breite der Auseinandersetzung. Respekt.

gleisbauarbeiten-blog

http://gleisbauarbeiten.blogspot.com

Wir erlauben uns hier aus dieser eindrucksvollen Baustelle auf die neusten Beiträge hinzuweisen.

Die letzten 5 Einträge
  • ES WIRD TEUER UND UNSOZIAL. FridaysForFuture - Forderungen kritisch betrachtet

    Dies sind die konkreten Forderungen der „FridaysForFuture“-Bewegung, die bis Ende 2019 (!) umgesetzt sein sollen (1):1.    "Das Ende der Subventionen für fossile Energieträger2.    1/4 der Kohlekraft abschalten3    Eine Steuer auf... mehr....

    Posted on 7. June 2019 | 11:55

  • Wochenende-Rant. That´s not me ?

    Wie die seit der Pubertät tiefverwurzelte Distanz zum gemeinen Mitmenschen, auch "Zeitgenoss/in/e" genannt, sich bei mir mit zunehmendem Alter verfestigt, beunruhigt mich schon. Denn es gab ja auch Zeiten, in denen ich mich bemüßigt fühlte, den Kontakt/die Kontakte zu vertiefen,... mehr....

    Posted on 25. May 2019 | 16:51

  • In memoriam: Agnès Varda

    Agnes Varda im Deutschen Filmmuseum Frankfurt Ihre Filme liebe ich. Immer wieder haben sie mich glücklich gemacht. Zuletzt "Visages. Villages". Sie war auch eine faszinierende Gesprächspartnerin, eine, deren unaufbrauchbare Neugier ansteckend wirkte. Deren feministisches Selbstbewusstsein... mehr....

    Posted on 1. April 2019 | 16:26

  • Revisited: "Ich küsse mein Leben in dich. Die Marten-Ehen". Version Dezember 2018 Teil 1

    Wir dachten öfter an Heilmann im vergangenen Jahr 2018 n. C. Denn Heilmann blieb sterblich, wie wir, obwohl  er die Jahrhunderte durchreiste. Sein Schmerz beim Verlust seines Sohnes...Wir ahnten das damals nur. Heilmann sollte erzählen, stattdessen hatte er sich ausgeschwiegen.... mehr....

    Posted on 24. December 2018 | 12:19

  • So. Widerlich. Deutsch?

    Breitbeinig sitzt der da und verzählt dem andächtig lauschenden Publikum aus grenzdebilen funktionalen Analphabeten seine "Frauengeschichten". "Echt jetzt", sagt der, "will die mich zurück, denk ich, kann mich mal die, weil ich hab´ ja längst ´ne 24jährige, die nervt mich aber... mehr....

    Posted on 20. August 2018 | 17:19

  • PSSSST: Dies sind Einträge eines externen Feeds. Ihr Inhalt stimmt nicht notwendig mit der Meinung von Thing Frankfurt überein.
  • » FEED URL