Thing Frankfurt

Dein Netzwerk / Archiv zur Umgestaltung Frankfurter Kunst

Finde Orte in Deiner Umgebung

Portikus Neueröffnung

Portikus Neubau Eröffnung auf der Alten Maininsel. Mai 2006

"Phallisch" nannte die gute Kollegin mit dem Hang zum kreativen Schreiben das neue Gebäude.

Ich würde ihm eine gewisse Errigiertheit nicht absprechen. Das steil in den Himmel ragende rote Dreieck des Daches symbolisiert aufsteigende Bewegung. Kandinsky wäre sicher zufrieden.

Die rückbezügliche Formensprache des Architekten Mäckler kam dem Event durchaus entgegen, handelt es sich wohl hier um die Restauration der bürgerlichen Kunst. Mäzen bezahlt, Stadt mietet, - und die Kunst pseudo engagiert. ("there are no demonstrations in Disney land"). Wie wahr.

Am 5. Mai eröffnen die slowenische Künstlerin Marjetica Potrc und der argentinische Künstler Tomas Saraceno den neuen Portikus mit der Ausstellung Personal States / Infinite Actives. Dies ist die 140. Ausstellung in der 19jährigen Geschichte des Portikus.

Beide Künstler arbeiten architekturbezogen und untersuchen Möglichkeiten alternativer (Über-) Lebensstrategien, die individuell oder kollektiv ausgeführt werden.

http://portikus.de/ArchivA0140.html

P.S.

Der Spruch "no demonstrations in Disney land", der an der Brücke klebte hatte doch nichts mit dem Portikus zu tun. Der stammte vom Kunstverein.

1
In Topic: »

In Tags: , ,

Teile das mit Deinen Freunden

Das könnte Dich auch interessieren